Drohnenvermessung

Drohnenvermessung

Seit 1993 betreuen wir mit unserem Team eine Vielzahl von Auftraggebern, die für interne Verwaltungsaufgaben, Planungs- und Sanierungsmaßnahmen, Dokumentation und Abrechnung von Bauleistungen, Präsentationszwecke im Hoch- und Tiefbau u.v.m. auf präzise und objektbezogenen Anforderungen abgestimmt sind und einer anwenderorientierten Dokumentation, sowie als prüffähiger Nachweis dienen.

Für unsere Aufgaben setzen wir seit je her modernste Aufmaßtechnik und bewährte Softwareprodukte zur Umsetzung der an uns gestellten Aufgaben ein:

Neben GPS-Erfassungssystemen, leistungsfähiger Höhenmeßtechnik, sowie Terrestrischer Robotik-Aufmaßsysteme möchten wir Ihnen unsere aktuelle Datenerfassung über Befliegung vorstellen: Multirotor-Surveying-Robot

Dieses Meßsystem empfiehlt sich insbesondere für flächenhafte Aufnahmeobjekte mit geringem, bzw. mäßigem Bewuchs und bietet bisher ungeahnte Möglichkeiten der Datenerstellung und –Nutzung an, die wir Ihnen im Folgenden an Hand von Bearbeitungsbeispielen zusammengestellt haben:

  • Erfassung von Liegenschaften aller Art, Gebäuden
  • Nachweis von Bestandsdaten / Erdmassen / Ausstattungen im Hoch-, Tief- und Leitungsbau
  • Präsentationsaufgaben

 

Per satellitengestützter Orientierung mit begleitender Paßpunktbestimmung werden Daten im gewünschten Koordinatensystem über die Auswertung von Bildflügen in Abhängigkeit von der Flughöhe von bis zu 0,5-1 cm Lage- und Höhengenauigkeit erzielt, die nahezu allen Anforderungen der Planungs- und Bestandsdokumentation gerecht werden:

  • Hohe Genauigkeit von Lage- und Höheninformationen,
  • Erhöhung der Bestandsdetailtreue durch hochaufgelöste Befliegungsdokumentationen,
  • Minimierung von Erfassungsaufwendungen und Planwerkkosten,
  • Optimierung der Darstellungs-Bearbeitungsqualität
  • Umsetzung zusätzlicher Nutzungs- und Anwendungsoptionen:
    • Photodokumentationen, Gesamtbefliegungsübersicht, Präsentationsfilme

 

Weitere Informationen finden Sie in unserem Download-Bereich!